Neuzugang für RW Ahlen
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Beckum
07.11.2018 17:37 Uhr

RW Ahlen hat sich die Dienste von Christoph Debowiak gesichert. Der ehemalige Oberligaspieler übernimmt in Ahlen die Aufgabe des Videoanalysts. Zusätzlich soll der 30-Jährige als 2. Co-Trainer auf dem Platz stehen und das Trainerteam der Ahlener ergänzen.

20.11.2018 23:37 Uhr

Der FC Lobberich/Dyck hat sich an die Spitze der Tabelle in der Kreisliga C Gruppe I gesetzt. Am Dienstagabend besiegte die Mannschaft von Trainer Peters Küppers den Tabellenfünften SF Leuth II souverän mit 4:1 und hat dadurch die Spitzenposition in der Liga übernommen.

Veröffentlicht:  20.11.2018 23:23 Uhr

Der SC Ayyildiz Remscheid treibt seiner Kaderplanungen weiter voran und hat neben Oguz Yesilöz nun auch Albian Aliu vom A-Ligisten Türkiyemspor Remscheid verpflichtet. Der Aufsteiger belegt nach 16 Spieltagen einen hervorragenden sechsten Tabellenplatz mit 28 Punkten.

Veröffentlicht:  20.11.2018 22:50 Uhr

Für den SV Vorst II gab es am Abend trotz einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung am Ende nur einen Punkt im Heimspiel gegen TuRa Brüggen II. Der Start in die Partie begann vielversprechend für den Tabellenachten der Kreisliga B. Steffen Schubert (30.) und Oliver Franken (35.) hatten die Hausherren zunächst mit 2:0 in Front gebracht.

Veröffentlicht:  20.11.2018 17:57 Uhr

Das Spiel in der Regionalliga West zwischen RW Oberhausen und der U23 Mannschaft von Borussia Mönchengladbach ist aus organisatorischen Gründen um einen Tag vorverlegt worden. Ursprünglich sollte die Partie am Samstag, 01. Dezember 2019 um 14 Uhr stattfinden.

Veröffentlicht:  20.11.2018 11:30 Uhr

Der FC Viktoria Köln muss noch bis zum 04. Januar 2019 auf Mike Wunderlich verzichten. Die Spruchkammer des Westdeutschen Fußballverbandes sperrte Wunderlich nach seiner Tätlichkeit (Kopfstoß) im Spiel beim SC Verl für nun insgesamt zehn Wochen.

19.11.2018 19:59 Uhr

Die ersten Minuten gehörten den Gastgebern. Sie erzielten in den ersten drei Minuten zwei Ecken die Schaag aber schadlos überstand. Danach setzte sich die Schaag Elf immer mehr in der Hälfte der Gastgeber fest.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.