RL West: Alemannia bindet Matti Cebulla
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Aachen
07.05.2021 15:32 Uhr

Die Alemannia und Matti Cebulla setzen ihre Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus fort. Cebulla unterzeichnete am Freitag einen langfristigen Vertrag am Tivoli.

Der gebürtige Hamburger wechselte 2016 aus der Jugend des FC St. Pauli in die Akademie von RB Leipzig. Hier durchlief Cebulla, der zu vier Einsätzen in der deutschen U16-Nationalmannschaft kam, die Junioren-Teams bis zur U19. Zu Jahresbeginn folgte der Wechsel zur Alemannia, für die er in der Rückrunde zu bislang vier Einsätzen in der Regionalliga West kam und dabei einen Treffer erzielte.

„Wir freuen uns, dass Matti seine Entwicklung mit uns fortsetzen möchte. Er hat sein Potential in den bisherigen Spielen bereits gezeigt und ist ein Mentalitätsspieler, der trotz seines jungen Alters auf dem Platz Verantwortung übernimmt. Von daher passt er in unser Anforderungsprofil und unsere Ausrichtung in der Zukunft, vermehrt auch auf junge Spieler zu setzen“, kommentiert Alemannia-Geschäftsführer Martin Bader die Vertragsverlängerung.

„Ich habe mich im Winter bewusst für den Schritt nach Aachen entschieden, um über gute Trainingsleistungen meine ersten Erfahrungen im Herrenfußball zu sammeln. Ich werde alles dafür geben, um in der Zukunft Teil einer erfolgreichen Mannschaft zu sein und hoffe, dass es bald wieder möglich ist, hier am Tivoli mit der Unterstützung der Fans auflaufen zu dürfen“, sagt der 19-jährige Matti Cebulla zu seinem weiteren Engagement bei den Schwarz-Gelben.

Quelle: Alemannia Aachen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  24.06.2021 09:59 Uhr

Die Kaderplanungen beim SV Straelen schreiten weiter voran. Mit Noah Holtschoppen verpflichtete der Regionalligist den vierten neuen Spieler für die Saison 2021/22. Zuvor nahmen die Straelener bereits Alind Shoshi (FSV Union Fürstenwalde), Ji-ha Joo (Teutonia St. Tönis) und Torhüter Julius Paris (KFC Uerdingen) unter Vertrag.

Veröffentlicht:  24.06.2021 08:50 Uhr

Beim FC Lobberich-Dyck wird es zur kommenden Spielzeit einige personelle Änderungen geben. Die Verantwortlichen können sich dabei auf das eine oder andere neue Gesicht freuen. Allerdings wird es auch auf der Trainerposition eine Änderung geben.

Veröffentlicht:  23.06.2021 23:55 Uhr

Der SV Viktoria RW Waldenrath-Straeten ist Teilnehmer am DFB-Pokal der Frauen. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in der Sportschule Hennef. Der Lostopf setzte sich aus 16 Mannschaften aus dem FVM-Gebiet zusammen, die entweder als Team der Frauen-Regionalliga West für den FVM-Pokal der Frauen qualifiziert oder aus den Kreisen für den Wettbewerb gemeldet worden waren.

Veröffentlicht:  23.06.2021 10:48 Uhr

Die rot-weißen Kaderplanungen schreiten weiter voran. Nun kehrt ein ehemaliges Kleeblatt nach einem Jahr zurück an die Lindnerstraße – und das mit der Erfahrung von 15 Spielen in der 2. Bundesliga. Nico Klaß wird die Defensive von Rot-Weiß Oberhausen weiter verstärken.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.