Marcus Steegmann und Ernesto Carratala Jimenez / Foto: FC Viktoria Köln
Profivertrag für Jimenez
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Köln
15.07.2019 17:42 Uhr

Ernesto Jose Carratala Jimenez hat einen Profivertrag beim FC Viktoria Köln unterschrieben. Der 19-Jährige, auch „Tico“ genannt, verstärkt ab sofort die linke Außenbahn beim Drittliga-Aufsteiger.

Der Offensivspieler wurde am 10. November 1999 in Halle an der Saale geboren. 2013 kam er nach Köln und kickte zunächst für Deutz. Zuletzt spielte er für Viktoria Köln II.

„‘Tico‘ hat in unserer zweiten Mannschaft gute Leistungen gezeigt. Im Training mit den Profis hat er in den letzten Wochen überzeugt“, weiß Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln, um die Stärken des Mittelfeldspielers. Carratala Jimenez glänzt besonders durch seine Schnelligkeit. „Aber auch im Eins-zu-Eins weiß er sich durchzusetzen“, so Steegmann.

Die Spielersuche der Höhenberger ist damit trotzdem nicht abgeschlossen. Steegmann: „Es ist kein Geheimnis, dass wir im Offensivbereich noch immer auf der Suche sind.“ Dass ein Transfer noch vor dem Saisonstart am 20. Juli beim F.C. Hansa Rostock glückt, ist aber eher unwahrscheinlich.

Quelle: FC Viktoria Kön

Veröffentlicht:  17.08.2019 08:43 Uhr

Jetzt hat auch der FC Bayern München den Transfer von Michael Cuicance bestätigt.

Veröffentlicht:  17.08.2019 08:18 Uhr

Die Mannschaft des SC Rot-Weiss Oberhausen tritt in der Regionalliga West weiter auf der Stelle. Die Mannschaft von Trainer Mike Terranova ist vor 2.813 Zuschauern im Stadion Niederrhein gegen den Absteiger SC Fortuna Köln trotz zweifacher Führung nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

Veröffentlicht:  16.08.2019 12:34 Uhr

Der Verein SG Dülken muss sich einen neuen Jugendleiter suchen. Nach über vierjähriger Tätigkeit hat Mustafa Kurt Anfang der Woche seinen Rücktritt erklärt. Am Sonntag lief er zudem ein letztes Mal im Trikot der SG auf und spielte für die zweite Mannschaft des Vereins.

Veröffentlicht:  16.08.2019 08:25 Uhr

Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2019/2020 neigt sich dem Ende zu. Wir wollen noch einmal einen kurzen Blick zurück und vor allem einen Blick nach vorne werfen. In Teil 2 schauen wir nach vorne.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.