Foto: SC Unterbach
Trainerwechsel bei der Reserve des SCU - Frank Hecktor übernimmt
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 1 Düsseldorf
28.10.2020 13:51 Uhr

Bei der Reserve des SCU hat es einen Trainerwechsel gegeben. Nachdem Andy Bluhm dem Vorstand bereits vor einigen Wochen darüber informierte, dem Verein ab der Winterpause aus beruflichen Gründen nicht mehr als Trainer zur Verfügung zu stehen, hat man sich nun bereits letzte Woche im beiderseitigen Einvernehmen auf eine sofortige Trennung der Zusammenarbeit verständigt.

Der SCU dankt Andy Bluhm für seine Verdienste rund um den SCU. Andy führte die Zweite Mannschaft in der letzten Saison souverän in die Kreisliga B. Zwar wurde die Saison aufgrund von Corona vorzeitig beendet, aber bereits zu diesem Zeitpunkt führte die Zweite Mannschaft die Tabelle der Aufstiegsrunde an und marschierte Richtung Aufstieg. Der Verein wünscht ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.

Durch das frühe Bekenntnis von Andy Bluhm im Winter aufhören zu wollen, hatte der Vorstand genug Zeit, einen Nachfolger zu suchen. Dieser wurde schnell gefunden und ist zudem bereit, die Mannschaft sofort zu übernehmen.

Mit Frank Hecktor übernimmt ein alter Bekannter den Trainerposten. Der 54jährige war bereits bis vor gut 15 Jahren als Spieler sowie als Trainer für den SCU aktiv. Zuletzt betreute er die Reserve des SV Oberbilk in der Kreisliga C (Saison 2017/2018). Am gestrigen Dienstag wurde Frank der Mannschaft bereits vorgestellt und leitet nun die Geschicke der Reserve. Ihm zur Seite stehen wird ab sofort Ciro Del Polito, der bis dato als Co-Trainer der Ersten Mannschaft aktiv war. Zusammen werden die beiden versuchen mit der Mannschaft den angestrebten Klassenerhalt zu realisieren. Der Verein wünscht dem neuen Trainerduo viel Erfolg.

Quelle: SC Unterbach

// Holland
Veröffentlicht:  26.11.2020 20:59 Uhr

Am Samstag (28.11.2020, 21.00 Uhr) tritt VVV-Venlo zum zehnten Spieltag der Eredivisie-Saison 2020/21 im heimischen Covebo Stadion – de Koel gegen den Tabellenelften PEC Zwolle an. Beide Teams haben nach neun Spielrunden acht Punkte gesammelt.

Veröffentlicht:  26.11.2020 18:14 Uhr

Alemannia Aachen hat einen neuen Ausrüster – ab der Saison 2021/2022 werden die Spieler der Alemannia in Trikots des New Yorker Sportlabels CAPELLI SPORT auflaufen.

Veröffentlicht:  23.11.2020 21:49 Uhr

Die SGS Essen hat das Derby beim MSV Duisburg mit 6:1 (3:0) gewonnen. Nicole Anyomi und Carlotta Wamser trafen jeweils doppelt.

Veröffentlicht:  23.11.2020 19:10 Uhr

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.