Foto: RW Oberhausen
RL West: Rot-Weiß Oberhausen holt Angreifer Boesen aus Elversberg
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 10 Oberhausen
25.06.2021 14:30 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen verstärkt nun auch seine Offensive und holt Vincent Boesen an die Lindnerstraße. Der 22-jährige Stürmer wechselt vom Südwest-Regionalligisten SV 07 Elversberg ins Ruhrgebiet.

Für die Saarländer absolvierte der gebürtige Trierer in der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit 14 Spiele und erzielte zwei Treffer. Zuvor war der 1,86 Meter große Angreifer für RWO-Ligakonkurrent Alemannia Aachen 76-mal aktiv und erzielte dabei 23 Tore.

„Vincent ist ein junger und talentierter Stürmer, der gute physischen Voraussetzungen mitbringt“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Dadurch werden wir in der Offensive noch flexibler.“

Boesen, der bei RWO mit der Rückennummer 19 auflaufen wird, freut sich auf die Zeit im RWO-Dress: „Rot-Weiß Oberhausen hat eine große Strahlkraft. Die Fans stehen hinter ihrem Verein und pushen die Mannschaft enorm. Ich freue mich, für diesen Traditionsverein auflaufen zu dürfen und möchte meinen Teil zum Erfolg beitragen.“

Damit sind die Kaderplanungen der Kleeblätter für den Moment abgeschlossen. „Wir werden den Markt dennoch weiterhin beobachten und schauen, ob wir noch reagieren müssen“, sagt Bauder mit Blick auf die laufende Transferperiode.

Quelle: RW Oberhausen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:57 Uhr

Für den 1. FC Viersen gab es im vierten Vorbereitungsspiel das erste Unentschieden. Im Duell gegen die VSF Amern stand es am Ende 1:1. In den Spielen zuvor gewann die Mannschaft mit 6:1 gegen die SpVgg Odenkirchen und mit 3:1 gegen den Sportfreunde Neuwerk. Im ersten Spiel setzte es dagegen eine 1:3-Niederlage gegen Bezirksligist DJK Fortuna Dilkrath.

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:06 Uhr

Mit einem 2:3 (0:2) gegen B-Ligist RW Venn II kassierte SW Elmpt im Testspiel am Sonntag die zweite Niederlage der laufenden Vorbereitung.

Veröffentlicht:  25.07.2021 19:58 Uhr

Der FC Wegberg-Beeck hat im Rahmen des Trainingslagers einen Test gegen Viktoria Arnoldsweiler am Samstag 2 zu 0 gewonnen. Jan Bach (13.) und Meik Kühnel (28.) trafen schon im ersten Durchgang gegen den Mittelrheinligisten aus Düren. Bei Beeck standen sechs der sieben externen Neuzugänge auf dem Platz.

Veröffentlicht:  24.07.2021 23:00 Uhr

Der SC Waldniel fertig im Vorbereitungsspiel den SC Viktoria 04 Rheydt deutlich mit 12:0 (6:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.