Foto: Heiko van der Velden
RL West: Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Nico Buckmaier
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 10 Oberhausen
21.07.2021 22:59 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom Ligakonkurrenten SV Rödinghausen wechselt Nico Buckmaier an die Lindnerstraße.

„Nico ist ein Spielertyp, über dessen Qualitäten wir nicht reden müssen“, sagt ein zufriedener Patrick Bauder. Der Sportliche Leiter der Rot-Weißen erklärt weiter: „Mit Nico sind wir im Mittelfeld noch flexibler. Wir werden mit ihm auf und neben dem Platz sehr viel Spaß haben.“

Für Buckmaier, der bei den Rot-Weißen mit der Rückennummer „13“ auflaufen wird, ist die Freude auf die Rückkehr in die Heimat groß: „Endlich wieder Ruhrgebiet! Ich bin hier aufgewachsen und bin glücklich, wieder in die Heimat zurückkehren zu können. Ich kenne die Derbys gegen RWO noch aus meiner Wattenscheider Zeit. Darum freue ich mich nun umso mehr, dass ich die stimmgewaltigen Fans in meinem Rücken habe und mit ihnen möglichst viele Siege feiern kann.“

In der abgelaufenen Saison absolvierte Buckmaier 26 Spiele für den SV Rödinghausen. Dabei gelangen ihm zwei seiner insgesamt 49 Regionalliga-Treffer.

Quelle: RW Oberhausen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:57 Uhr

Für den 1. FC Viersen gab es im vierten Vorbereitungsspiel das erste Unentschieden. Im Duell gegen die VSF Amern stand es am Ende 1:1. In den Spielen zuvor gewann die Mannschaft mit 6:1 gegen die SpVgg Odenkirchen und mit 3:1 gegen den Sportfreunde Neuwerk. Im ersten Spiel setzte es dagegen eine 1:3-Niederlage gegen Bezirksligist DJK Fortuna Dilkrath.

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:06 Uhr

Mit einem 2:3 (0:2) gegen B-Ligist RW Venn II kassierte SW Elmpt im Testspiel am Sonntag die zweite Niederlage der laufenden Vorbereitung.

Veröffentlicht:  25.07.2021 19:58 Uhr

Der FC Wegberg-Beeck hat im Rahmen des Trainingslagers einen Test gegen Viktoria Arnoldsweiler am Samstag 2 zu 0 gewonnen. Jan Bach (13.) und Meik Kühnel (28.) trafen schon im ersten Durchgang gegen den Mittelrheinligisten aus Düren. Bei Beeck standen sechs der sieben externen Neuzugänge auf dem Platz.

Veröffentlicht:  24.07.2021 23:00 Uhr

Der SC Waldniel fertig im Vorbereitungsspiel den SC Viktoria 04 Rheydt deutlich mit 12:0 (6:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.