Foto: Heiko van der Velden
Oberliga: Klarer Heimerfolg für Bocholt
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 11 Rees/Bocholt
23.02.2020 20:59 Uhr

Der 1. FC Bocholt zeigte sich am Sonntag im Nachholspiel gegen die Sportfreunde Niederwenigern in Torlaune und gewann sein Heimspiel bei nassem und windigem Wetter mit 5:2 (5:2). Alle Tore des Spiels gab es dabei im ersten Durchgang.

Bereits nach einer knappen Viertelstunde traf Timur Karagülmez (14.) zum 1:0 der Hausherren. Anschließend sorgte ein verwandelter Foulelfmeter durch Marc Gotzeina (22.) kurzzeitig für den 1:1-Ausgleich für den abgeschlagenen Tabellenletzte. Kurzzeitig deshalb, weil Daniel Neustädter (24.) nach nur zwei Minuten später sein Team erneut in Führung brachte und zum 2:1 traf. Anschließend spielten sich die Bocholter förmlich in einen Rausch. Binnen weniger Augenblicke schraubten Florian Abel (37.), Andre Bugla (38.) und Maurice Exslager (39.) das Ergebnis auf 5:1 hoch, was zugleich die Vorentscheidung in dem Spiel bedeutete. Der zweite Treffer der Gäste bedeutete dann kurz vor der Halbzeitpause lediglich noch etwas Ergebniskosmetik als Simon Bukowski zum 5:2-Endstand traf.

Während sich der 1. FC Bocholt auf Platz vier wiederfindet, ist der Klassenerhalt für die Sportfreunde Niederwenigern nur noch theoretisch möglich.

Veröffentlicht:  01.12.2021 21:02 Uhr

Ein Wechselbad der Gefühle durchlief die U20 in der Regionalligabegegnung bei den Sportfreunde Siegen. Am Ende stand das Team von Trainer Jonas Kaltenmaier auf Grund der ärgerlichen 2:3- Niederlagen mit leeren Händen auf dem Platz.

Veröffentlicht:  01.12.2021 10:56 Uhr

Die Süchtelner A-Junioren konnten am Sonntag im Heimspiel gegen Thomasstadt Kempen einen überzeugenden 6:2-Sieg feiern und ihre Tabellenführung in der Sonderliga weiter ausbauen.

Veröffentlicht:  30.11.2021 20:39 Uhr

Fulminant, Überzeugend, Beeindruckend - diese Reihe ließe sich noch fortsetzen, um den neuerlichen Sieg von Concordia Viersen zu beschreiben. Im gestrigen Heimspiel fertigen sie den SV Lürrip III mit 9:0 Toren ab. Dennoch hat dieser klare Sieg auch einen Wermutstropfen, erneut schafften die Concorden es nicht das Spiel mit elf Akteuren zu beenden.

Veröffentlicht:  29.11.2021 22:47 Uhr

Der U17-Nachwuchs der SGS Essen ist in seinen Ambitionen auf den Weg zur Tabellenspitze vorläufig gebremst worden. Beim aktuellen Tabellenführer FSV Gütersloh 2009 unterlagen die Essenerinnen knapp mit 1:2 (0:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.