Foto: Michael Gehrmann
NxGn-Award 2020: Lena Oberdorf gewinnt den ersten NxGn-Award der Frauen
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 12 & 13 Essen
01.04.2020 19:19 Uhr

Bereits seit vier Jahren verleiht die größte Fußballseite der Welt (Goal) den NxGn-Award für die größten Talente der Welt. Die Ranglisten wurden von Journalisten aus dem weltweiten Goal-Netzwerk erstellt.

Es wurden dabei alle Talente berücksichtigt und bewertet, die am 01. Januar 2001 oder später geboren wurden. Im letzten Jahr konnte sich Jadon Sancho von Borussia Dortmund über den Gewinn freuen, in diesem Jahr ist es der Offensivspieler Rodrygo von Real Madrid. 

Nun wurde erstmals das größte Talent im Frauenfußball gesucht. Dabei konnte sich Lena Oberdorf von der SGS Essen gegen die internationale Konkurrenz aus Paris und Barcelona durchsetzen und für ein beeindruckendes Jahr in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga sowie bei der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft belohnen. „Dieser Award zeigt, dass Lena ein absolutes Ausnahmetalent ist. Wir freuen uns sehr für sie, denn mit 18 Jahren steht Lena erst am Beginn ihrer Karriere. Natürlich sind wir auch stolz ein solches Talent bei der SGS zu haben.“ so Geschäftsführer Florian Zeutschler.

Quelle: SGS-Presseinfo/Goal/DAZN

Veröffentlicht:  29.05.2020 11:13 Uhr

Fatih Özbayrak läuft in der kommenden Spielzeit wieder für Germania Ratingen 04/19 auf. Der 24-jährige Mittelfeldspieler wechselte am Ende der vergangenen Saison zum Ligakollegen TVD Velbert. Dort kam er in 20 Spielen in der Oberliga zum Einsatz.

Veröffentlicht:  29.05.2020 10:11 Uhr

Zu Pfingsten setzt auch die 3. Fußball-Liga nach mehrwöchiger Unterbrechung ihren Betrieb fort. So werden die Partien ohne Zuschauer im Stadion ausgetragen. Doch Fans des KFC Uerdingen können trotzdem im Stadion dabei sein und ihre Mannschaft virtuell unterstützen.

Veröffentlicht:  28.05.2020 22:35 Uhr

Der Oberligist Sportfreunde Baumberg hat den Vertrag eines weiteren Youngsters verlängert. Denn auch Tim Scharpel läuft in der Saison 2020/21 in den Farben des Vereins auf. In seinem ersten Seniorenjahr kam der 20-Jährige bereits auf fünf Einsätze für die erste Mannschaft in der Oberliga.

Veröffentlicht:  28.05.2020 21:46 Uhr

In ganz kleinen Schritten kehrt auch wieder etwas Normalität in den Trainingsbetrieb der Amateure rein. Auch wenn man noch längst noch nicht da ist, wo man vor der Corona-Krise war, gibt es aktuell dennoch einen Grund zur Freude.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.