Foto: RW Essen
RL West: Oguzhan Kefkir verlängert Vertrag
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 12 & 13 Essen
18.06.2021 14:53 Uhr

Oguzhan Kefkir wird auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen auf Torejagd gehen. Der 29-jährige Außenbahnspieler verlängerte am heutigen Freitag sein auslaufendes Arbeitspapier.

„Ötzi war in den vergangenen zwei Jahren an zahlreichen Toren beteiligt, seine Scorer-Werte sprechen für ihn und seine Qualität. Besonders im Saison-Endspurt hat er gezeigt, was in ihm steckt und damit maßgeblich zu unserer Siegesserie beigetragen. Wir freuen uns, dass wirweiter auf ihn zählen können“, so RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.Oguzhan

Kefkir, der in seiner Karriere auch schon für Alemannia Aachen, Borussia Dortmund, den VfL Bochum sowie VfR Aalen spielte, wechselte 2019 vom KFC Uerdingen zu RWE. In seiner Zeit bei Rot-Weiss Essen war Kefkir bislang wettbewerbsübergreifend in 73 Spielen an 39 Treffern direkt beteiligt (20 Tore, 19 Vorlagen).

Ich fühle mich bei RWE rundum wohl und bin hier sehr glücklich. Deshalb musste ich auch gar nicht lange überlegen, ob ich weiter an der Hafenstraße bleiben möchte. Wir haben eine richtig starke Truppe und ich brenne darauf, den Aufstieg nun im dritten Jahr endlich zu schaffen. Dafür werde ich alles geben“, so Oguzhan Kefkir nach der Vertragsunterschrift.

Quelle: RW Essen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:57 Uhr

Für den 1. FC Viersen gab es im vierten Vorbereitungsspiel das erste Unentschieden. Im Duell gegen die VSF Amern stand es am Ende 1:1. In den Spielen zuvor gewann die Mannschaft mit 6:1 gegen die SpVgg Odenkirchen und mit 3:1 gegen den Sportfreunde Neuwerk. Im ersten Spiel setzte es dagegen eine 1:3-Niederlage gegen Bezirksligist DJK Fortuna Dilkrath.

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:06 Uhr

Mit einem 2:3 (0:2) gegen B-Ligist RW Venn II kassierte SW Elmpt im Testspiel am Sonntag die zweite Niederlage der laufenden Vorbereitung.

Veröffentlicht:  25.07.2021 19:58 Uhr

Der FC Wegberg-Beeck hat im Rahmen des Trainingslagers einen Test gegen Viktoria Arnoldsweiler am Samstag 2 zu 0 gewonnen. Jan Bach (13.) und Meik Kühnel (28.) trafen schon im ersten Durchgang gegen den Mittelrheinligisten aus Düren. Bei Beeck standen sechs der sieben externen Neuzugänge auf dem Platz.

Veröffentlicht:  24.07.2021 23:00 Uhr

Der SC Waldniel fertig im Vorbereitungsspiel den SC Viktoria 04 Rheydt deutlich mit 12:0 (6:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.