Foto: Heiko van der Velden
RL West: Kevin Holzweiler zieht sich Kreuzbandriss zu
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 12 & 13 Essen
19.10.2021 14:26 Uhr

Kevin Holzweiler hat sich im Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück einen Kreuzbandriss zugezogen. Eine eingehende Untersuchung am heutigen Dienstag bestätigte die bittere Diagnose. Der 27-Jährige verletzte sich in der 79. Minute in einem Zweikampf und wird damit in den kommenden Monaten ausfallen.

„Nach dem Ausfall von Daniel Heber ist die Verletzung von Holz die nächste bittere Nachricht für uns. Für Holz tut es uns sehr leid, er wird uns ohne Frage fehlen. Wir werden ihn in dieser für ihn harten Zeit als Mannschaft bestmöglich unterstützen und hoffen auf einen optimalen Heilungsverlauf. Für uns gilt es nun, noch enger zusammenzurücken und gestärkt aus dieser Situation herauszugehen. Ich habe vollstes Vertrauen in unsere Mannschaft“, erklärt Chef-Trainer Christian Neidhart.

Quelle: RW Essen

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  01.12.2021 21:02 Uhr

Ein Wechselbad der Gefühle durchlief die U20 in der Regionalligabegegnung bei den Sportfreunde Siegen. Am Ende stand das Team von Trainer Jonas Kaltenmaier auf Grund der ärgerlichen 2:3- Niederlagen mit leeren Händen auf dem Platz.

Veröffentlicht:  01.12.2021 10:56 Uhr

Die Süchtelner A-Junioren konnten am Sonntag im Heimspiel gegen Thomasstadt Kempen einen überzeugenden 6:2-Sieg feiern und ihre Tabellenführung in der Sonderliga weiter ausbauen.

Veröffentlicht:  30.11.2021 20:39 Uhr

Fulminant, Überzeugend, Beeindruckend - diese Reihe ließe sich noch fortsetzen, um den neuerlichen Sieg von Concordia Viersen zu beschreiben. Im gestrigen Heimspiel fertigen sie den SV Lürrip III mit 9:0 Toren ab. Dennoch hat dieser klare Sieg auch einen Wermutstropfen, erneut schafften die Concorden es nicht das Spiel mit elf Akteuren zu beenden.

Veröffentlicht:  29.11.2021 22:47 Uhr

Der U17-Nachwuchs der SGS Essen ist in seinen Ambitionen auf den Weg zur Tabellenspitze vorläufig gebremst worden. Beim aktuellen Tabellenführer FSV Gütersloh 2009 unterlagen die Essenerinnen knapp mit 1:2 (0:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.