Die Siegermannschaft des SV Hemmerden / Foto: SV Hemmerden
Frauen: SV Hemmerden ist Hallenmeister des Fussballverbandes Niederrhein
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 5 Grevenbroich/Neuss
06.02.2018 13:46 Uhr

Die Damen des SV Hemmerden gewannen gestern Abend in einem anderen Dramatik kaum zu überbietenden Finale nach 6 Meter schießen gegen SV Heißen die Hallenmeisterschaft des FVN. Bei dem mit den Siegern aller Kreise besetzten Turnier startete die Mannschaft gegen Borussia Bocholt mit einem tollen Spiel und einem glücklichen 1:0 Sieg.

Danach wurde leider nicht mehr ganz so gut gespielt, was sicher auch an den langen Pausen zwischen den Spielen lag, aber es reichte für Siege gegen Oberhausen, Weeze, Sportring Eller, GW Lankern. Lediglich gegen den späteren Finalgegner gab es in der Vorrunde eine Niederlage. Im Halbfinale wurde RW Essen dann mit 1:0 besiegt.

Am Ende des langen Tages Stande dann der verdiente Lohn für die Mannschaft, erklärte das Trainerduo Tanja Hambloch und Martin Walz.

Nun gilt es sich auf die Rückrunde zu konzentrieren und weiterhin eine gute Rolle in der Niederrhein Liga zu spielen.

Veröffentlicht:  23.06.2018 08:34 Uhr

Die Verantwortlichen des TDFV Viersen konnten mit Yavuz Ali Arslan einen weiteren Bezirksligaerfahrenden Spieler verpflichten. Der 22-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt beim VfL Tönisberg. Weitere Stationen waren der OSV Meerbusch, VfB Uerdingen und VfR Fischeln.

Veröffentlicht:  22.06.2018 12:34 Uhr

Der ATS Krefeld muss für mehrere Monate bzw. bis zu zwei Jahre auf einige seiner Schützlinge verzichten. Der Grund sind die drei Roten Karten aus dem Spiel am 34. Spieltag gegen TuS Gellep II. Hier gewann die Gäste aus Gellep das Spiel in einer packenden Partie am Ende mit 5:4.

Veröffentlicht:  22.06.2018 10:57 Uhr

Der KFC Uerdingen hat kurz vor dem Wochenende eine weitere Neuverpflichtung bekannt gegeben und Ali Ibrahimaj vom Zweitligisten SV Sandhausen verpflichtet. Der 26-jährige Offensivspieler kam in der zurückliegenden Saison auf fünf Einsätze in der 2. Bundesliga. Weitere Stationen waren u.a. SV Waldhof Mannheim und Sportfreunde Siegen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.