Foto: MSV Duisburg
Tobias Fleckstein wird ein Zebra: „Er weiß, worauf es hier ankommt!“
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 9 Duisburg/Mülheim/Dinslaken
24.08.2020 21:47 Uhr

Der MSV Duisburg hat Tobias Fleckstein verpflichtet. Der 21-Jährige stand zuletzt bei Holstein Kiel unter Vertrag und wechselt ablösefrei zum Spielverein, bei dem er einen Kontrakt für die beiden kommenden Spielzeiten unterschrieben hat. In ZebraStreifen wird der gebürtiger Herner die Rückennummer 15 tragen.

Für die „Störche“ kam der 1,90 m große Abwehrspieler in den vergangenen beiden Spielzeiten 45mal in der Regionalliga zum Einsatz und erzielte dabei zwei Treffer. Zuvor spielte Fleckstein im Nachwuchs von Schalke 04 und wurde dort 2019 deutscher A-Jugend-Vizemeister.

Stimmen zur Verpflichtung

Sportdirektor Ivo Grlic: „Wieder ein Junge aus der Region, der weiß, worauf es hier ankommt! Tobi ist ein Talent, dass wir bei uns weiter fördern und fordern wollen!“

Chef-Trainer Torsten Lieberknecht: „Tobias ist ein junger Innenverteidiger hier aus dem Ruhrgebiet, der auf beiden inneren Seiten spielen kann. Wir wollen ihn behutsam zum Herausforderer ausbauen.“

Tobias Fleckstein: „Ich freue mich echt auf die Aufgabe beim MSV, das waren schon in der Jugend immer umkämpfte Spiele in Meiderich. Bei Ivo Grlic und Torsten Lieberknecht sind junge Spieler in guten Händen: Ich will hier den Zebras und dem Team helfen und für mich den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen.“

Das ist Tobias Fleckstein

Geburtsdatum: 24. April 1999
Geburtsort: Herne
Größe: 1,90 m
Gewicht: 81 kg

Bisherige Vereine: Holstein Kiel, Schalke 04, Teutonia Riemke

Quelle: Pressemitteilung MSV Duisburg

// Holland
Veröffentlicht:  26.11.2020 20:59 Uhr

Am Samstag (28.11.2020, 21.00 Uhr) tritt VVV-Venlo zum zehnten Spieltag der Eredivisie-Saison 2020/21 im heimischen Covebo Stadion – de Koel gegen den Tabellenelften PEC Zwolle an. Beide Teams haben nach neun Spielrunden acht Punkte gesammelt.

Veröffentlicht:  26.11.2020 18:14 Uhr

Alemannia Aachen hat einen neuen Ausrüster – ab der Saison 2021/2022 werden die Spieler der Alemannia in Trikots des New Yorker Sportlabels CAPELLI SPORT auflaufen.

Veröffentlicht:  23.11.2020 21:49 Uhr

Die SGS Essen hat das Derby beim MSV Duisburg mit 6:1 (3:0) gewonnen. Nicole Anyomi und Carlotta Wamser trafen jeweils doppelt.

Veröffentlicht:  23.11.2020 19:10 Uhr

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) stellt den Spielbetrieb für den Rest des Jahres 2020 im Herren-, Frauen- und Jugendbereich auf Verbands- und Kreisebene aufgrund der Covid-19-Pandemie ein und schickt seine Vereine somit vorzeitig in die Winterpause.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.