Der TSV Meerbusch holt sich den Stadtmeistertitel
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
07.01.2019 11:15 Uhr

Der TSV Meerbusch hat sich den Hallenstadtmeistertitel bei der Meerbuscher Stadtmeisterschaft gesichert. Im einem spannenden Finale bezwangt der Oberligist den FC Büderich mit 3:2. Zuvor trafen beide Mannschaften bereits in der Vorrunde aufeinander. Dort gewannen die Meerbuscher die Partie allerdings deutlicher und hatte die Nase mit 7:0 vorne.

Auch in den anderen Vorrundenspielen ließ die Mannschaft nichts anbrennen und konnte alle Spiele siegreich bestreiten. Auch das Halbfinale gegen den SSV Strümp konnte man mit 5:2 für sich entscheiden. Die meiste Tore des Turniers erzielten Timm Bernd Goos (TSV Bockum) und Said Harouz (TSV Meerbusch) mit jeweils fünf Treffern. Der Stürmer des TSV Meerbusch wurde zudem auch als bester Spieler geehrt. Der OSV Meerbusch schied mit drei Punkten in der Vorrunde aus.

Veröffentlicht:  15.01.2019 12:33 Uhr

Der SSV Grefrath setzt in der Bezirksliga alles daran die Klasse doch noch zu halten. Für dieses Ziel hat der Club sich für die Rückrunde mit insgesamt fünf neuen Spielern verstärkt. Vom TSF Bracht kommt Offensivspieler Calvin Bunte. Nachdem der 22-Jährige sich in der letzten Saison noch einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, traf er in der Hinrunde in 18 Spielen bereits elfmal für den A-Ligisten.

Veröffentlicht:  14.01.2019 23:38 Uhr

Am Montag war es dann mal wieder soweit. Die Auslosung für das 28. Volksbank-Masters hat traditionell im Autohaus VW Hölter in Dülken stattgefunden. Dabei präsentierte Chef-Organisator Andreas Debock vom Dülkener FC den anwesenden Gästen und Vereinen den geänderten Modus.

Veröffentlicht:  14.01.2019 22:08 Uhr

Nur einen Tag nach dem Unentschieden gegen den rumänischen Erstligisten FC Dunărea Călărași stand am Montag bereits das nächste Testspiel an. Es ging erneut gegen einen Erstligisten, diesmal gegen den Schweizer Vertreter FC Zürich.

Veröffentlicht:  14.01.2019 21:31 Uhr

Der SC Union Nettetal ist mit einem Sieg in die Vorbereitung zur zweiten Halbserie der Saison gestartet. Im Spiel gegen den VfB Homberg II siegten die Nettetaler auf der heimischen Anlage deutlich mit 4:0 gegen Tabellenfünften der Bezirksliga.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.