Der SC Waldniel ist neuer Schwalmtalmeister in der Halle
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
07.01.2019 18:37 Uhr

Der SC Waldniel ist neuer Schwalmtalmeister. Am Sonntag sicherte sich der A-Ligist den begehrten Hallentitel und hat sich dadurch auch für das Masters in Dülken qualifiziert. In einem richtig spannenden Finale bezwangen die Waldnieler die klassehöhere Mannschaft der DJK Fortuna Dilkrath „Team 2“ mit 2:1.

Für die Mannschaft von Trainer Björn Kox trafen Marvin Uerschels und Julian Rode zunächst zur 2:0-Führung. Ilir Tahiri konnte anschließend nur noch den Anschlusstreffer für sein Team herstellen. Dritter bei den Schwalmtalmeisterschaften wurde der VSF Amern. Der Landesligist besiegte das „Team 1“ der DJK Fortuna Dilkrath im Spiel um Platz 3 im Neunmeterschießen. Das „Team 1“ der Dilkrather unterlag zuvor im ersten Halbfinale dem „Team 2“ mit 2:4. Der VSF Amern zog gegen den SC Waldniel mit 1:3 den Kürzeren. Für TuRa Brüggen reichte es nach zwei Siegen (2:1 gegen SF Neersbroich und 3:1 gegen DJK Oberkrüchten) zum dritten Platz in der Gruppe A. Mit Drei Punkten wurden die Sportfreunde Neersbroch Vierter. Dahinter landete die Mannschaft der DJK Oberkrüchten mit null Punkten. Die Neersbroicher nahmen hier kurzfristig den Platz vom SC Niederkrüchten ein, der seine Teilnahme am Hallenspektakel absagte.

In der Gruppe B reichte es für den SV Jungblut Born (4 Punkte), TSF Bracht (4 Punkte) und TSV Boisheim (2 Punkte) nicht für das Weiterkommen in die Finalrunde. Beim Reseve-Turnier der Schwalmteilmeisterschaften holte sich der VSF Amern II den Titel. Im Finale bezwangt der A-Ligist die Mannschaft der DJK Fortuna Dilkrath II mit 1:0.

Veröffentlicht:  25.06.2019 15:46 Uhr

Auch die Mannschaft des SSV Grefrath gehört beim 2. Volksbank Grenzland-Cup zu den Teilnehmern, die erneut an dem hochklassig besetzten Turnier in der Region teilnehmen. Nachdem man gegen Ende der Hinrunde bereits fast als sicherer Absteiger in die Kreisliga A feststand, legte man dann allerdings eine furiose Aufholjagt hin und sicherte sich dann in der Relegation doch noch den verdienten Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Veröffentlicht:  25.06.2019 14:19 Uhr

Jetzt geht es Schlag auf Schlag beim KFC Uerdingen. Nun hat man mit Jean Manuel Mbom einen weiteren U23-Spieler verpflichtet. Der 19-jährige Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis vom SV Werdern Bremen.

Veröffentlicht:  25.06.2019 13:21 Uhr

Der letztjährige Tabellendritte der Oberliga Niederrhein, der 1. FC Bocholt treibt seiner Kaderplanungen in der Sommerpause weiter voran. Wie nun offiziell feststeht, wird auch Sergen Sezen in der Saison 2019/20 im Trikot der Bocholter auflaufen.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.