Dilkrath II im Spiel in Lötsch / Foto: Heiko van der Velden
Ligasplitter Schwalmtal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
14.04.2019 20:02 Uhr

Der VSF Amern spielt in der Landesliga weiterhin eine Wahnsinns Saison. Diesmal gab es einen deutlichen 6:0-Erfolg gegen die SpVg Odenkirchen. Ein Eigentor der Gäste, sowie Dominik Boschoff (2) Tobias Bruse, Tobias Gorgs und Maximilian Gotzen trafen für die Amerner.

In der Bezirksliga scheint der Klassenerhalt für TuRa Brüggen wieder möglich zu sein. Beim Tabellendritten VfL Tönisberg gab es einen verdienten 3:1-Erfolg. Die Tore erzielten dabei Max Haese (2) und Luca Dorsch. Mit 3:1 bezwang DJK Fortuna Dilkrath die Elf des TDFV Viersen und ist dadurch neuer Tabellensiebter. Rico Hildenbrand, Ilir Tahiti und Moritz Münten markierten hier die Treffer für die Fortunen.

In der Kreisliga A kassierte der SC Waldniel II bereits am Samstag eine deutliche 0:6-Niederlage beim TSV Kaldenkirchen. Ebenfalls eine Niederlage gab es für den TSF Bracht. Mit 0:1 gegen den Linner SV lässt man dabei wichtige Punkte im Abstiegskampf liegen. Für den SC Waldniel wird die Luft immer dünner. Beim TuS Gellep unterlag man trotz Führung durch Niklas Herzogenrath am Ende mit 1:2. In einer sehr unterhaltsamen Paartie gewann der VSF Amern II mit 6:5 gegen den Hülser SV. Nicolas Oelsner schürte für seine Mannschaft einen Dreierpack. Die weiteren Tore erzielten Tim Caspers, Dennis Brachten und Timo Vollekier.

Mit 6:3 gewann der SC Niederkrüchten gegen den TSV Boisheim in der Kreisliga B. Mit einem 1:1-Unentschieden trennte sich TuRa Brüggen II vom TSF Bracht II. Die Brüggener Führung durch Robin Cüsters konnte Sebastian Schroers in der Schlussphase noch ausgleichen. Einen 4:1-Auswärtserfolg feierte DJK Fortuna Dilkrath II beim SV Concordia Lötsch. Für die Elf von Trainer Uwe Höfer trafen Dominik Erdmann (2), Maik Schleser und Henrik Küskens. Mit einem 3:3 musste sich DJK Oberkrüchten bei den Sportfreunden Leuth zufriedengeben.

Veröffentlicht:  19.07.2019 10:53 Uhr

Auf geht’s: Der FC Viktoria Köln ist zum ersten Drittliga-Auswärtsspiel nach Rostock gestartet. Um 7.30 Uhr ging es los, am Samstag um 14.00 Uhr wird dann im Ostseestadion gespielt. Dabei dürfen sich die Kicker aus Höhenberg trotz langer Anreise auf eine bequeme Fahrt freuen. Denn Dank der BOHR Omnibus GmbH ist das Team in der neuen Saison mit einem 5-Sterne-Reisebus unterwegs.

Veröffentlicht:  19.07.2019 08:55 Uhr

Mit einem 4:2-Erfolg im Gepäck hat der DJK/VfL Willich ich Heimreise nach dem Testspiel beim SSV Strümp wieder angetreten.

Veröffentlicht:  18.07.2019 16:49 Uhr

Der ambitionierten Frauenmannschaft von Borussia Bocholt steht am heutigen Donnerstagabend der nächste Härtetest bevor. Der Regionalligist trifft auswärts auf die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. Anstoß der Partie ist dabei um 19:30 „Am Haus Lütz“ in Mönchengladbach.

Veröffentlicht:  18.07.2019 14:36 Uhr

Beim FC Lobberich/Dyck scheint es jetzt Schlag auf Schlag zu gehen. Dabei hat Trainer Peter Küppers erneut seine guten Kontakte spielen lassen und mit Dennis Kohmes einen weiteren ehemaligen Schützling zum Aufsteiger lotsen können.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.