Dilkrath II im Heimspiel gegen Leuth / Foto: Mike Maahsen
Ligasplitter Schwalmtal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
18.11.2019 11:45 Uhr

In der Bezirksliga holten die Teams aus dem Grenzland wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Mit 3:1 siegte TuRa Brüggen gegen DJK/VfL Willich und schon sich dadurch auf den neunten Platz vor. Die Tore zum fünften Saisonerfolg erzielten Niklas Schmitz, Daniel Kawohl und Luca Dorsch. Trotz eines 1:3-Rückstandes erreichte DJK Fortuna Dilkrath gegen die SpVg 05/07 Odenkirchen noch ein 3:3. Es trafen Marvin Holthausen (2) und Moritz Münten.

Der SC Waldniel stößt das Tor zur Bezirksliga von Spiel zu Spiel mehr auf und gewinnt in der Kreisliga A mit 9:0 beim VfR Ficheln II. Dabei trugen sich gleich sieben verschiedene Torschützen in die Liste ein: Jan beerens (2), Mickail Camara (2), Timo Hützen, Tim Güth, Tim Kuliha-Hölter, Dominik Vaahsen und Denis Spanke. Mit einer hauchdünnen 3:4-Niedelrage trat en die VSF Amern II die Heimreise vom FC Hellas Krefeld wieder an. Es trafen Dennis Brachten (2) und Tobias Bruse für die Amerner Zweitvertretung.

In der Kreisliga B besiegte der SC Niederkrüchten nach den Toren durch Kevin Schoppmann (2), Jan Toerschen und Simon Hinsen den SC Waldniel II mit 4:0. Lange Zeit war die Partie allerdings offen. Dann schlugen die Niederkrüchten in der Schlussphase aber zu und erzielten binnen drei Minuten drei Tore. Einen deutlichen 8:0-Kantersieg sicherte sich TuRa Brüggen im Spiel gegen den Dülkener FC II. Lars Bonsels hatte dabei so richtig Bock und traf fünfach. Die anderen Tore gingen auf das Konto von Nick van der Weyden (2) und Daniel Winzen. Mit 3:1 siegte der TSV Boisheim bei DJK Oberkrüchten. Die Mannschaft der DJK Fortuna Dilkrath II stand im Heimspiel gegen die Sportfreunde Leuth mit 2:4 auf verlorenem Posten.

Veröffentlicht:  08.07.2020 10:29 Uhr

Am kommenden Montag, 13.07.2020, hat das Warten ein Ende. Um 16.00 Uhr bittet der neue Trainer Stefan Vollmerhausen seine Schützlinge auf dem Tivoli zur ersten Trainingseinheit.

Veröffentlicht:  07.07.2020 22:32 Uhr

Der Oberligist ETB SW Essen hat für einen echten Kracher auf dem Transfermarkt gesorgt und Torhüter Marcel Lenz verpflichtet. Der 29-Jährihe kommt vom Regionalligisten RW Essen an den Uhlenkurg. Für den klassenhöheren Stadtrivalen stand Lenz insgesamt drei Jahre zwischen den Pfosten und bestritt in dieser zeit 17 Spiele in der Regionalliga West für die Mannschaft von der Hafenstraße.

Veröffentlicht:  07.07.2020 21:23 Uhr

Maximilian Pronichev geht auch in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen auf Torejagd. Der 22-Jährige unterzeichnete einen neuen Vertrag an der Hafenstraße.

Veröffentlicht:  07.07.2020 19:21 Uhr

Die Frauenteams des SV Hemmerden und des SV Budberg werden das erste Pflichtspiel im Fußballverband Niederrhein (FVN) nach der coronabedingten Spielpause bestreiten: Niederrheinligist Hemmerden empfängt den Regionalligisten Budberg am Sonntag, 9. August 2020, zum vierten und letzten Viertelfinalspiel im ARAG Niederrheinpokal der Frauen der Saison 2019/2020. Dies ergab eine Videokonferenz der Kommission Spielbetrieb des FVN unter der Leitung des Vorsitzenden Wolfgang Jades und der Pokalspielleiterin Steffi Weide am Dienstag, 7. Juli.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.