In der Kr. C verlor TIV Nettetal II gegen den SC Niederkrüchten II mit 0:2. Foto: Mike Maahsen
Ligasplitter Nettetal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
08.12.2019 21:33 Uhr

TIV Nettetal setzte sich in der Kreisliga A bereits am Donnerstagabend deutlich mit 9:1 gegen den VfR Fischeln II durch. Die Tore erzielten Sasa Rakic (3), Dennis Hoffmann (2), Semih Ergin (2) und Mustafa Toker (2).

Der TSV Kaldenkirchen ist nach dem 6:1-Sieg bei Tabellenschlusslicht Dülkener FC nun schon Tabellendritter. Kevin Kleier (3), Noel Müllers, Michael Goertz und Steffen Eichler trafen hierbei zum klaren Auswärtserfolg. Die U23 des SC Union Nettetal holte dank der Unterstützung der Ersten einen wichtig Auswärtspunkt beim SC Schiefbahn und spielt 1:1-Unentschieden. Eine Minute vor Spielende fiel zunächst der Gegentreffer zum 0:1, doch Dimitrios Touratzidis sorgte mit seinem Tor in der Nachspielzeit für die Punkteilung beider Teams.

In der Kreisliga B unterlagen die Sportfreunde Leuth mit 0:3 dem SC Niederkrüchten. Mit 4:0 gewann dagegen der SV Concordia Lötsch bei TVAS Viersen. Während Simon Klaßes einen Doppelpack schnürte, netzten Florian Peuten und Sören Goltz jeweils einmal ein. Einen deutlichen 6:1-Sieg sicherte sich der TSV Kaldenkirchen II beim Dülkener FC II. Nachdem es zur Pause nur 1:1 stand, drehten die TSV-Reserve dann im zweiten Durchgang so richtig auf. Die Tore erzielten Tim Ketelaer (2), Daniel Trautmann, Maqbol Khaleel, Fabio Mele und Maurice Lisges. Mit 0:2 stand der FC Lobberich/Dyck beim SC Waldniel II auf verlorenem Posten.

Der BSV Leutherheide sagte das Spitzenspiel in der Kreisliga C aus Personalmangel bei SuS Schaag III ab.

Veröffentlicht:  16.01.2020 22:24 Uhr

Der VfR Fischeln bleibt in der Wintervorbereitung weiterhin unbesiegt. Am Donnerstagabend gab es einen 4:1-Sieg gegen die Sportfreunde Neuwerk. Dabei erwischte der Bezirksligist aus Neuwerk zunächst den besseren Start.

Veröffentlicht:  16.01.2020 22:00 Uhr

Nach der gestrigen Veröffentlichung der Regionalliga-Spieltermine durch den Westdeutschen Fußballverband (WDFV) haben sich kurzfristig zwei Änderungen für Rot-Weiß Oberhausen ergeben.

Veröffentlicht:  16.01.2020 21:24 Uhr

Die SpVgg Steele kann auch weiterhin auf die Dienste von Trainer Dirk Möllensiep bauen. Der 49-Jährige gab dem Landesligisten auch für die kommende Spielzeit seine Zusage. Möllensiep übernahm die Mannschaft mit Beginn der Rückrunde 2013/14, konnte allerdings den Abstieg aus der Bezirksliga auch nicht mehr verhindern.

Veröffentlicht:  16.01.2020 21:09 Uhr

Mit einem 3:1-Heimerfolg hat der FC Kray das Testspiel am Donnerstagabend gegen den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel auf dem Kunstrasenplatz an der Kray Arena beendet. Philipp Schmidt (44.) hatte die Krayer kurz vor dem Pausentee mit 1:0 in Front gebracht.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.