Foto: KFC Uerdingen
KFC verpflichtet Kolja Pusch
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
03.08.2020 14:15 Uhr

Der KFC Uerdingen hat Kolja Pusch verpflichtet. Der 27-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt von Admira Wacker aus Österreich und unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Fußball-Drittligisten.

„Kolja Pusch ist ein sehr kreativer Offensivspieler. Er wird mit Sicherheit dafür sorgen, dass unsere Torausbeute etwas besser wird als bisher“, sagt Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Er kennt die Liga, hat mit Regensburg sogar den Aufstieg in die Zweite Bundesliga geschafft. Dazu ist er ein guter Typ und wird sehr gut in die Mannschaft passen.“

„Die Vision des KFC passt sehr gut zu meinen persönlichen Zielen, deshalb bin ich nach Uerdingen gewechselt“, sagt Pusch. „Außerdem bin ich froh, wieder in meiner Heimatregion zu sein.“

Kolja Pusch spielte in der Vergangenheit unter anderem für Jahn Regensburg und den Chemnitzer FC in der Dritten Liga (68 Spiele, elf Tore, zwölf Vorlagen) sowie mit dem 1. FC Heidenheim in der Zweiten Bundesliga (24 Spiele, ein Tor). Bei Admira Wacker absolvierte der gebürtige Wuppertaler insgesamt 28 Spiele in der der österreichischen Bundesliga, in denen er fünf Tore und fünf Vorlagen für sich verbuchte.

Quelle: KFC Uerdingen

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:57 Uhr

Für den 1. FC Viersen gab es im vierten Vorbereitungsspiel das erste Unentschieden. Im Duell gegen die VSF Amern stand es am Ende 1:1. In den Spielen zuvor gewann die Mannschaft mit 6:1 gegen die SpVgg Odenkirchen und mit 3:1 gegen den Sportfreunde Neuwerk. Im ersten Spiel setzte es dagegen eine 1:3-Niederlage gegen Bezirksligist DJK Fortuna Dilkrath.

Veröffentlicht:  25.07.2021 23:06 Uhr

Mit einem 2:3 (0:2) gegen B-Ligist RW Venn II kassierte SW Elmpt im Testspiel am Sonntag die zweite Niederlage der laufenden Vorbereitung.

Veröffentlicht:  25.07.2021 19:58 Uhr

Der FC Wegberg-Beeck hat im Rahmen des Trainingslagers einen Test gegen Viktoria Arnoldsweiler am Samstag 2 zu 0 gewonnen. Jan Bach (13.) und Meik Kühnel (28.) trafen schon im ersten Durchgang gegen den Mittelrheinligisten aus Düren. Bei Beeck standen sechs der sieben externen Neuzugänge auf dem Platz.

Veröffentlicht:  24.07.2021 23:00 Uhr

Der SC Waldniel fertig im Vorbereitungsspiel den SC Viktoria 04 Rheydt deutlich mit 12:0 (6:0).

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.