OEDT VIER bleibt weiter in der Erfolgsspur
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
12.03.2018 14:34 Uhr

OEDT VIER bleibt weiter in der Erfolgsspur und schlägt die 1. Mannschaft von Blau-Weiß Niederkrüchten mit 3:1 (2:1). Marc Eichberg traf dabei nach schöner Vorlage von Kai Hitzmann bereits nach 12 Minuten zum 1:0. Hitzmann selbst erhöhte im Anschluss nach gutem Pass von Philipp Kreilein auf 2:0 (24.).

Die Gäste kamen in der Folge besser ins Spiel und hatten bei zwei Aluminiumtreffern zunächst Pech, bevor sie dann doch zum Anschlusstreffer kamen (31.). Eine Vorlage von der rechten Seite wurde zentral per Kopf verwertet. Marc Schmidt hatte noch vor der Pause die große Chance, den alten Abstand wieder herzustellen, scheiterte aber kläglich am Gästetorwart. So war es erneut Hitzmann, der nach einer Stunde Spielzeit für den 3:1-Endstand sorgte. Der eingewechselte Stefan Pietralla bereitete entscheidend vor. Keeper Marcel Fiedler reagierte zuvor glänzend und hielt seine Mannen im Spiel.

Um die nächsten Punkte geht es am Sonntag bei Tura Brüggen 2. Anstoß ist um 12:30 Uhr auf dem Vennberg in Brüggen.

Quelle: OEDT VIER

Veröffentlicht:  18.10.2018 12:22 Uhr

Der FC Traar wird nicht länger von Christian Böhme trainiert. Wie der 30-jährige Übungseiter unserer Redaktion mitgeteilt hat, seien es persönliche Gründe gewesen die ihm zum Rücktritt beim B-Ligisten bewogen haben.

Veröffentlicht:  17.10.2018 22:41 Uhr

Die beiden Finalteilnehmer im Bolten Kreispokal stehen fest. Dabei gab es gleich im ersten Halbfinale eine faustdicke Überraschung. Denn hier setzte sich der SC Hardt gegen den ASV Süchteln mit 3:2 nach Verlängerung durch.

Veröffentlicht:  17.10.2018 21:40 Uhr

Der SC Bayer 05 Uerdingen und der TSV Meerbusch haben sich am Abend für das Finale des Kreispokals des Kreises Kempen/ Krefeld qualifiziert. Der SC Bayer 05 Uerdingen besiegte im Halbfinale den SC Union Nettetal mit 4:2.

Veröffentlicht:  16.10.2018 22:11 Uhr

Der VfL Repelen hat das Derby in der Bezirksliga gegen den FC Moers-Meerfeld gewonnen. Im vorgezogenen Spiel des 12. Spieltages siegte der Tabellenführer am Abend mit 2:0. Vor über 100 Zuschauern sorgte Nico Pehla kurz vor dem Pausentee für das 1:0.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.