Der TSV Boisheim verliert das Spiel beim TSV Bracht II mit 1:4 / Foto: Heiko van der Velden
Ligasplitter Schwalmtal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
14.05.2018 21:21 Uhr

Der VSF Amern verliert in der Landesliga das wichtige Spiel beim 1. FC Viersen mit 2:3 und verpasst dadurch die Chance sich von den Abstiegsrängen zu lösen. Somit muss die Mannschaft weiter um den Klassenerhalt bangen und hat zudem beim Tabellennachbarn für Auftrieb gesorgt.

Tobias Bruse zum zwischenzeitlichen 1:1 und ein Eigentor sorgten für die beiden Tore des VSF Amern, die nun in den letzten beiden Spielen alles geben müssen um den Klassenerhalt in der Landesliga zu schaffen. In der Bezirksliga verliert der SC Waldniel das Spiel gegen die SG Kaarst am Freitagabend mit 0:1 gegen die SG Kaarst. Nach einem torlosen 0:0 zur Pause gelang den Gästen aus Kaarst nach Wiederanpfiff durch Dennis Brune der Führungstreffer. In den Schlussminuten hatten die Gäste dann noch die Chance die Führung auf 2:0 auszubauen. Doch der Foulelfmeter von Manuel Haben fand nicht den Weg ins Tor. Somit blieb es am Ende bei einer knappen 0:1-Niederlage für den Tabellenvorletzten aus Waldniel.

Die Mannschaft von DJK Fortuna Dilkrath hat das Spiel in der beim Tabellenletzten 1. FC Mönchengladbach II deutlich mit 9:1 gewonnen. Ein Wiedersehen gab es bei dem Spiel mit Danny Thönes, dem ehemaligen Spielertrainer der Dilkrather. Die Hausherren aus Mönchengladbach die nur in Minimalbesetzung antreten konnten, hatten gegen die Offensivbemühungen der Mannen von Trainer Fabian Wiegers nicht den Hauch einer Chance und verloren die Partie am Ende deutlich. Auf Dilkrather Seite war Niclas Hoppe mit vier Treffern der erfolgreichste Torschütze. Die weiteren Tore erzielten Marvin Holthausen (2), Ilir Tahiri (2) und Mike Küppenbender. Die Dilkrather verbessern sich durch den deutlichen Sieg auf den siebten Tabellenplatz. Im letzten Heimspiel der Saison trifft die Mannschaft am Sonntag 27.05.2018 auf den DJK/VfL Willich. Anstoß ist um 15:30. Im Hinspiel trennte sich beide Mannschaften 2:2-Unentschieden.

Die Mannschaft von TuRa Brüggen holt beim SV Mönchengladbach einen Punkt und spielt am Ende 2:2-Unentschieden. Die Tore erzielten Sandro Meyer und Max Haese. Die Mannschaft bleibt nach dem Punktgewinn weiterhin Tabellenzehnter. In der Kreisliga A verliert der TSF Bracht sein Spiel beim TSV Meerbusch III mit 1:3. Zum zwischenzeitlichen 1:1 traf David Pries. Das Spiel des VSF Amern II wurde mit 2:0 für den TuS Gellep gewertet, da die Mannschaft nicht antrat.

In der Kreisliga B lässt der Tabellenführer SC Waldniel II im Heimspiel gegen den Dülkener FC II zwei Punkte liegen und spielt nur 1:1. In einer hartumkämpften zweiten Halbzeit erzielte Pascal Ditges kurz vor Spielende den Ausgleich. Die Mannschaft von TuRa Brüggen II verlor stark ersatzgeschwächt bei den Sportfreunden Leuth die Partie mit 2:4. Nachdem nur etwas mehr als eine Handvoll Spieler zur Verfügung standen, so mussten am Sonntag Spieler der AH und dritten Mannschaft ran. Beide Brüggener Tore erzielte Alexander Rösges. Keine Probleme hatte die Mannschaft von DJK Oberkrüchten beim SSV Grefrath II und gewann locker mit 5:0. Die Tore erzielten Delano Scholz (2), Dario Scholz (2) und Gil Vieira Miranda.

Trotz einer 2:0-Führung gab es für DJK Fortuna Dilkrath II bei SuS Schaag am Ende nur einen Punkt beim 2:2. Es trafen Simon Viethen und Dylan Dossouvi. Aktuell läuft es nicht wirklich rund beim TSV Boisheim. Dabei hatte sich die Mannschaft von Spielertrainer Jan Ballis sich letzten Sonntag beim klaren 13:2-Erfolg bei Borussia Oedt II den ganzen Frust der letzten Wochen von der Seele geschossen. Doch im Spiel beim TSF Bracht II gab es dann eine völlig überraschende 1:4-Niederlage für den Tabellenvierten. Dabei gab es im Hinspiel noch einen 6:3-Sieg für die Boisheimer. Nachdem Alexander Schrörs die Brachter Zweitvertretung mit drei Treffern sicher mit 3:0 in Front gebracht hatte, gelang Daniel Schrörs lediglich der Anschlusstreffer. Robin Leihsa traf in der Schlussphase dann zum 4:1-Endstand für den TSF Bracht II. Die Brachter klettern durch den Heimerfolg auf den neunten Tabellenplatz. Der TSV Boisheim bleibt Tabellenvierter. Mit 1:4 unterliegt SW Elmpt dem Tabellendritten TIV Nettetal.

Veröffentlicht:  18.10.2018 12:22 Uhr

Der FC Traar wird nicht länger von Christian Böhme trainiert. Wie der 30-jährige Übungseiter unserer Redaktion mitgeteilt hat, seien es persönliche Gründe gewesen die ihm zum Rücktritt beim B-Ligisten bewogen haben.

Veröffentlicht:  17.10.2018 22:41 Uhr

Die beiden Finalteilnehmer im Bolten Kreispokal stehen fest. Dabei gab es gleich im ersten Halbfinale eine faustdicke Überraschung. Denn hier setzte sich der SC Hardt gegen den ASV Süchteln mit 3:2 nach Verlängerung durch.

Veröffentlicht:  17.10.2018 21:40 Uhr

Der SC Bayer 05 Uerdingen und der TSV Meerbusch haben sich am Abend für das Finale des Kreispokals des Kreises Kempen/ Krefeld qualifiziert. Der SC Bayer 05 Uerdingen besiegte im Halbfinale den SC Union Nettetal mit 4:2.

Veröffentlicht:  16.10.2018 22:11 Uhr

Der VfL Repelen hat das Derby in der Bezirksliga gegen den FC Moers-Meerfeld gewonnen. Im vorgezogenen Spiel des 12. Spieltages siegte der Tabellenführer am Abend mit 2:0. Vor über 100 Zuschauern sorgte Nico Pehla kurz vor dem Pausentee für das 1:0.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.