Jonaß Pleuß stand zuerst im Tor und erzielte dann zwei Treffer / Foto: Heiko van der Velden
Ligasplitter Nettetal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 6 Kempen / Krefeld
14.05.2018 22:05 Uhr

Der TSV Kaldenkirchen hat in der Bezirksliga eine tolle Moral gezeigt und sich trotz eines 0:4-Rückstandes im Heimspiel gegen Victoria Mennrath nicht aufgegeben. Die beiden Tore von Steffen Eichler und Kevin Kleier kamen allerdings zu spät.

Am Ende verlor die Mannschaft mit 2:4 gegen den Tabellendritten. In 1 ½ Wochen geht es dann zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum SSV Grefrath. In der Kreisliga A gewinnt der SC Union Nettetal II dank eines überragenden Gerrit Lenssen mit 3:0 gegen Borussia Oedt und schiebt sich dadurch wieder auf den vierten Tabellenplatz. Der SC Rhenania Hinsbeck landet im Heimspiel gegen den TSV Bockum einen enorm wichtigen Sieg und gewinnt mit 5:3. Die Mannschaft von Trainer Frank Fretz verlässt durch den elften Saisonsieg auch endlich die Abstiegsränge. Zur Pause lag die Mannschaft übrigens noch mit 1:2 zurück. Doch dann kamen die Hinsbecker noch einmal eindrucksvoll zurück. Die Tore erzielten Lukas Hanßen (3) und Darius Hegholz (2).

In der Kreisliga B hatte auch der SC Rhenania Hinsbeck II Grund zur Freude. Der Tabellenletzte gewann sein Auswärtsspiel beim TSV Kaldenkirchen II mit 2:0. Die Tore erzielten dabei Marco Hammann und Felix Hanßen. Die Mannschaft spielt trotz des Sieges in der kommenden Saison in der Kreisliga C und steigt ab. Nach Wochen der Enttäuschung und Niederlagen gab es auch für die Sportfreunde Leuth wieder etwas zu lachen. Die Mannschaft von Trainer Marcus Kerner besiegte TuRa Brüggen II verdient mit 4:2 und sichert sich dadurch den neunten Tabellenplatz. Die Tore für die Leuther erzielten Adrian Tauchert, Zihad Kucevic, Said Pascal Bouguerra und Rüdiger Lukosch. Die Mannschaft von TIV Nettetal gewinnt trotz einer 0:1-Pausenrückstandes am Ende mit 4:1 gegen SW Elmpt. Sasa Rakic traf hierbei doppelt. Ein Eigentor und ein Treffer von Mustafa Toker sorgten am Ende für den Heimerfolg. Mit einem 2:2-Unentschieden trennt sich SuS Schaag von DJK Fortuna Dilkrath II. Nachdem die Schaag kurz vor Schluss noch mit 0:2 zurücklagen, trafen Artur Grzesiak und Christopher Heythausen zum Punktgewinn.

In der Kreisliga C gewinnt der FC Lobberich/Dyck sein Heimspiel gegen den SSV Grefrath III mit 6:2. Doppelt traf dabei Jonas Pleuß. Für ihn war es der erste Doppelpack seiner Laufbahn. Am Morgen hütete er als Spielertrainer übrigens noch das Tor der zweiten Mannschaft. Die weiteren Tore erzielten Florian Fells, Rudian Kryemadhi, Yasin Aldeb und Ali Mohammadi. Der SV Concordia Lötsch feiert bei TIV Nettetal II ein Schützenfest und gewinnt mit 12:0. Es trafen Simon Klaßes (4), Tim Bellen (2), Marc Brass (2), Ronny Thiele, Tobias Eckert, Roman van der Velden und Maik Schulz.

Veröffentlicht:  18.10.2018 12:22 Uhr

Der FC Traar wird nicht länger von Christian Böhme trainiert. Wie der 30-jährige Übungseiter unserer Redaktion mitgeteilt hat, seien es persönliche Gründe gewesen die ihm zum Rücktritt beim B-Ligisten bewogen haben.

Veröffentlicht:  17.10.2018 22:41 Uhr

Die beiden Finalteilnehmer im Bolten Kreispokal stehen fest. Dabei gab es gleich im ersten Halbfinale eine faustdicke Überraschung. Denn hier setzte sich der SC Hardt gegen den ASV Süchteln mit 3:2 nach Verlängerung durch.

Veröffentlicht:  17.10.2018 21:40 Uhr

Der SC Bayer 05 Uerdingen und der TSV Meerbusch haben sich am Abend für das Finale des Kreispokals des Kreises Kempen/ Krefeld qualifiziert. Der SC Bayer 05 Uerdingen besiegte im Halbfinale den SC Union Nettetal mit 4:2.

Veröffentlicht:  16.10.2018 22:11 Uhr

Der VfL Repelen hat das Derby in der Bezirksliga gegen den FC Moers-Meerfeld gewonnen. Im vorgezogenen Spiel des 12. Spieltages siegte der Tabellenführer am Abend mit 2:0. Vor über 100 Zuschauern sorgte Nico Pehla kurz vor dem Pausentee für das 1:0.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.