Foto: Heiko van der Velden
Landesliga: Viersen holt Vensan Klicic aus Nettetal
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis 4 Mönchengladbach / Viersen
30.09.2020 15:37 Uhr

Der 1. FC Viersen hat sich personell noch einmal verstärkt und Vensan Klicic verpflichtet. Der 24-jährige Stürmer kommt dabei vom Oberligisten SC Union Nettetal an den Hohen Busch. Für den SCU kam Klicic in zwei Spielzeiten in 49 Spielen (sieben Tore) in der Oberliga zum Einsatz. In gleicher Liga lief er zuvor auch für TuRu Düsseldorf auf. Eine weitere Station war der damalige Landesligist SpVg Odenkirchen, von woher auch Trainer Kemal Kuc kennt.

„Wir freuen uns sehr mit Vensan Klicic einen Topspieler mit einem Top-Charakter hinzubekommen zu haben. Die Gespräche mit ihm und Union Nettetal verliefen zu jeden Zeitpunkt sehr fair und offen“, so Viersens sportlicher Leiter Daniel Saleh.

Zu seinem Debüt um Dress des 1. FC Viersen könnte Klicic bereits am kommenden Samstag kommen. Um 19 Uhr gastierte der Tabellendritte dann nämlich bei DJK/VfL Giesenkirchen.

Veröffentlicht:  29.10.2020 15:04 Uhr

Der gesamte Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein (FVN) wird aufgrund der aktuellen Verfügungslage ab Montag, 2. November 2020, vorerst ruhen.

Veröffentlicht:  29.10.2020 10:25 Uhr

Der KJA des Kreises Kempen-Krefeld hat den Spieltag bis zur Kreisleistungsklasse am 31.10.2020 komplett abgesetzt. In einer offiziellen Mitteilung an die Vereine heißt es, dass die Eltern große Bedenken haben ihre Kinder spielen zu lassen. Zudem seien auch die Vereine verunsichert.

Veröffentlicht:  28.10.2020 17:11 Uhr

Jetzt hat es auch Viktoria Köln erwischt! Bei der turnusmäßigen Überprüfung der Mannschaft und Trainer auf Covid-19 ist ein Spieler positiv getestet worden. Der betroffene Akteur wird sich daher in eine zehntägige häusliche Quarantäne begeben müssen.

Veröffentlicht:  28.10.2020 16:11 Uhr

Das für heute Abend angesetzte Nachholspiel der Alemannia bei der U23 von Fortuna Düsseldorf fällt aus.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.