vl. Manfred Batz (Agentur Batz & Bialas) und Fabian Lübbers. Foto: Manfred Batz (Batz & Bialas Management GmbH)
RL West: Fabian Lübbers wechselt von Schalke nach Lippstadt
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Lippstadt
02.04.2021 21:28 Uhr

Nach zwei Jahren Abwesenheit kehrt Fabian Lübbers in der kommenden Spielzeit wieder zurück nach Hause. Der 29-jährige Abwehrspieler ist derzeit noch in Diensten der U23-Mannschaft des FC Schalke 04.

Ab der Saison 2021/22 wird Lübbers dann aber wieder für den SV Lippstadt auflaufen. Für die Schalker Zweitvertretung kommt er bislang auf 47 Einsätze in der Regionalliga West. Mit 250 Einsätzen in der Ober-/ Regionalliga ist Lübbers übrigens Rekordspieler der Lippstädter, bei denen er von 2012 an bereits auflief, ehe er zur Saison 2019/20 das Angebot der Königsblauen annahm und dort als Führungsspieler der U23 fungierte.

„Dass Fabian nach Lippstadt zurückkehrt, ist eine tolle Sache für uns. Mit ihm bekommen wir einen erfahrenen Führungsspieler, der sich zu 1908 % mit dem SVL identifiziert. Fabian ist ein gestandener Spieler, weshalb wir ihn auch in unser Trainerteam integrieren wollen. Von seiner Erfahrung kann unsere junge Mannschaft somit auf und neben dem Platz profitieren“ kommentiert Sportdirektor Dirk Brökelmann den Transfer und Trainer Bechtold ist sich sicher: "Fabians Rückkehr zeigt, dass wir uns auch gegen Konkurrenten entscheidend durchsetzen können, denn er hatte durch seine Agentur Batz & Bialas ganz andere Optionen auf dem Tisch. Darauf können wir sehr stolz sein.“

Sportdirektor Dirk Brökelmann hat dabei alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Lübbers zu verpflichten. „Trotz vieler anderer attraktiver Optionen entschied er sich für Lippstadt. Auch weil er sofort zusätzlich als Co-Trainer fungieren kann, um seine Trainerlaufbahn bereits vor Ende der Karriere zu starten“ sagt Matthias Batz (Agentur Batz & Bialas).

„Ich freue mich unheimlich wieder auf das gewohnte Umfeld in Lippstadt. Das gilt für die Spieler, das Funktionsteam und natürlich die Fans, die dann hoffentlich auch wieder ins Stadion gehen können. Außerdem reizt es mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekomme Erfahrungen im Trainerbereich zu sammeln. Das wird eine ganz neue Aufgabe für mich sein, auf die ich mich sehr freue“, so der Verteidiger bei seiner Unterschrift.

sv straelen vs fc schalke 04 u23 2020 21 18 20210220 1867931790

------

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  22.10.2021 14:51 Uhr

Ernüchterung – Für den SC Union Nettetal ist die Reise im Niederrheinpokal bereits in der 2. Runde vorbei. Beim klassentieferen VfR Fischeln setzte es auf dem neuen Kunstrasenplatz an der Kölner Straße in Krefeld eine bittere 2:4-Niederlage. Damit muss sich der Oberligist überraschend früh aus dem Pokalwettbewerb verabschieden.

Veröffentlicht:  22.10.2021 14:00 Uhr

Die Trainerfrage beim 1. FC Mönchengladbach ist geklärt. Wie nun offiziell bekannt wurde, kehrt Stephan Houben zurück an die Ernst Reuter Anlage und tritt damit die Nachfolge von Erdogan „Dony“ Karaca an. Zuletzt hatte Timo Rheindorf interimsweise die Verantwortung beim Oberligisten, der nun wieder die Rolle des Co-Trainers einnehmen wird.

Veröffentlicht:  20.10.2021 10:10 Uhr

Die U23-Mannschaft des SC Union Nettetal hat ihr Heimspiel am Sonntag gegen den SC Viktoria Anrath souverän mit 3:0 gewonnen. Unterstützt wurde das Team von einigen Spielern des Oberliga-Kaders, die dort zuletzt nicht zum Einsatz gekommen waren und so Spielpraxis sammeln konnten.

Veröffentlicht:  19.10.2021 23:55 Uhr

Die zweite Mannschaft des FC Lobberich/Dyck auf sich auf personelle Unterstützung freuen und kann gleich drei ehemalige Jugendspieler wieder in ihren Reihen begrüßen, die nun den Schritt in den Seniorenfußball bei ihrem alten Verein wagen möchte.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.