Foto: www.vvv-venlo.nl
VVV Venlo verpflichtet Guus Hupperts
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Holland
08.05.2020 18:49 Uhr

Die Mannschaft des VVV Venlo hat ihren ersten Neuzugang für die Spielzeit 2020/21 unter Dach und Fach. Vom belgischen Zweitligisten KSC Lokeren wechselt Guus Hupperts zu den Grenzstädtern.

Der 28-jährige Offensivspieler kommt dabei ablösefrei nach Venlo, da Lokeren Insolvenz anmelden musste. Ausgebildet wurde Hupperts dabei in der Jugend von Roda Kerkrade, wo er als 18-Jähriger bereits in der Eredivisie debütierte. Weitere Stationen waren anschließend AZ Alkmaar und Willem II Tilburg.

VVV-Sportdirektor Stan Valckx: „Guus ist ein technisch starker Angreifer mit viel Kreativität in seinen Aktionen. Er verfügt über eine große Erfahrung auf Erstliganiveau, sowohl in den Niederlanden als auch in Belgien. Mit seiner Routine wird er ein wichtiger Faktor für die vielen jungen Spieler in unserer Mannschaft sein. Guus ist zudem ein Junge aus der Region. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat.“

Veröffentlicht:  25.06.2022 12:00 Uhr

Die SGS Essen kann mit weiteren Spielerinnen Vertragsverlängerungen für die nächsten Spielzeiten vermelden.

Veröffentlicht:  25.06.2022 09:56 Uhr

Die VSF Amern haben die Saison in der Fußball-Landesliga auf Platz 4 beendet. Das ist für einen Dorfverein wie Amern eine besondere Leistung. In der Vergangenheit lautete die Zielvorgabe jeweils das man frühzeitig den Klassenerhalt erreichen wolle, um entsprechend früh auch Planungssicherheit zu haben.

Veröffentlicht:  24.06.2022 17:26 Uhr

Der KFC Uerdingen 05 und der SC Bayer 05 Uerdingen haben eine Kooperationserklärung unterzeichnet, die ab dem 01.07.2022 die Zusammenarbeit im Jugendbereich beschließt. Ziel der beiden Vereine ist es gemeinsam am Löschenhofweg ein Leistungszentrum für den Jugendfußball in Krefeld zu etablieren.

Veröffentlicht:  24.06.2022 16:37 Uhr

Das Wochenende steht am Mittelrhein ganz im Zeichen des Freizeitfußballs: Auf den Sportanlagen in Mondorf, Nideggen und Jülich spielen bei insgesamt vier Turnieren die Ü32-, Ü50- und Ü60-Herren sowie die Ü30-Frauen um Tore, Punkte, die Mittelrheinmeisterschaft und die Qualifikation für die Westdeutsche Meisterschaft.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.