Foto: Heiko van der Velden
Freitag Auswärtsduell in Volendam
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Holland
16.09.2021 19:58 Uhr

Das kommende Spiel des VVV-Venlo findet am Freitag (17.09.2021, 20.00 Uhr) beim aktuellen Tabellenachten FC Volendam statt. Das Team aus dem Norden der Niederlande spielt bereits seit dreizehn Jahren in der zweiten Liga, qualifizierte sich in den letzten drei Spielzeiten allerdings immer für die Aufstiegs-Play-offs und gehört auch in diesem Jahr wieder zu den Kandidaten für die obersten Plätze.

In den vergangenen Wochen verlor Volendam zwar sein Top-Talent Mickey van de Ven (20) für 3,5 Millionen Euro an den VfL Wolfsburg, sicherte sich allerdings dafür die Dienste des letztjährigen Zweitliga-Torschützenkönigs Robert Mühren (32), dem sensationelle 38 Treffer in 37 Liga-Spielen für Aufsteiger Cambuur Leeuwarden gelangen. Vom italienischen Spitzenclub Inter Mailand sind die Talente Filip Stankovic (19) und Gaetano Oristanio (18) auf Leihbasis in Volendam und gehören zu den auffälligsten Akteuren. Auf Venloer Seite werden Stürmer Sven Braken, Kapitän Danny Post, sowie Mitchel van Rooijen, Stan van Dijck und Levi Smans verletzt nicht zur Verfügung stehen.

Coach Luhukay sieht die Entwicklung seines Teams positiv: „Wir spielen mit extrem vielen jungen Spielern, dazu fehlten uns in den zurückliegenden Partien fast immer unsere Stürmer. Trotzdem haben wir schon ordentliche Ergebnisse abgeliefert. Mich begeistert die Mentalität und die Kampfbereitschaft meines Teams und das Publikum honoriert unsere Arbeit, ich merke, dass hier etwas tolles entsteht.“

Quelle: VVV Venlo

-----

Folge Amafuma.de auf Facebook >> https://www.facebook.com/amafumade

Folge Amafuma.de auf Instagram mit @amafuma.de

Veröffentlicht:  22.10.2021 14:51 Uhr

Ernüchterung – Für den SC Union Nettetal ist die Reise im Niederrheinpokal bereits in der 2. Runde vorbei. Beim klassentieferen VfR Fischeln setzte es auf dem neuen Kunstrasenplatz an der Kölner Straße in Krefeld eine bittere 2:4-Niederlage. Damit muss sich der Oberligist überraschend früh aus dem Pokalwettbewerb verabschieden.

Veröffentlicht:  22.10.2021 14:00 Uhr

Die Trainerfrage beim 1. FC Mönchengladbach ist geklärt. Wie nun offiziell bekannt wurde, kehrt Stephan Houben zurück an die Ernst Reuter Anlage und tritt damit die Nachfolge von Erdogan „Dony“ Karaca an. Zuletzt hatte Timo Rheindorf interimsweise die Verantwortung beim Oberligisten, der nun wieder die Rolle des Co-Trainers einnehmen wird.

Veröffentlicht:  20.10.2021 10:10 Uhr

Die U23-Mannschaft des SC Union Nettetal hat ihr Heimspiel am Sonntag gegen den SC Viktoria Anrath souverän mit 3:0 gewonnen. Unterstützt wurde das Team von einigen Spielern des Oberliga-Kaders, die dort zuletzt nicht zum Einsatz gekommen waren und so Spielpraxis sammeln konnten.

Veröffentlicht:  19.10.2021 23:55 Uhr

Die zweite Mannschaft des FC Lobberich/Dyck auf sich auf personelle Unterstützung freuen und kann gleich drei ehemalige Jugendspieler wieder in ihren Reihen begrüßen, die nun den Schritt in den Seniorenfußball bei ihrem alten Verein wagen möchte.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.